Toggle Menu

Bucerius Kunst Forum: Picasso. Fenster zur Welt

Führung mit Dr. Gabriele Himmelmann
20. Februar 2016 (14.30 Uhr - 16.30 Uhr)
ausgebucht
Wir bieten diese Führung auch am 27.2., 12.3. und 7.4.2016 an.

Er gilt vielen als wichtigster Künstler seiner Epoche: Pablo Picasso (1881–1973). Unter den zahlreichen Stimmen zu seinem Werk sei beispielhaft nur jene des großen amerikanischen Kunsthistorikers William Rubin zitiert, für den der spanische Ausnahmekünstler aufgrund der Vielfalt seiner Stile und durch seine unermüdliche Schöpferkraft „die Kunst des 20. Jahrhunderts als Ganzes“ repräsentierte. Picassos Bildthemen und künstlerischen Strategien scheinen hinlänglich erforscht – da ist es umso bemerkenswerter, wenn sich das Bucerius Kunst Forum nun einem bislang wenig beachteten Motiv innerhalb seines Schaffens zuwendet: dem Fenster.

Dabei zeigt sich, dass dies für den Künstler weit mehr war als ein beliebiger, alltäglicher Bildgegenstand. Picassos Faszination für das gerahmte Stück Wirklichkeit verbindet gleichsam alle Werkphasen miteinander; für ihn repräsentierte es nicht nur den Übergang von Innen und Außen, sondern auch den von Individuum und Welt, von Diesseits und Jenseits – das Fenster galt ihm insgesamt als Metapher für das Sehen und wurde deshalb zum Symbol der Malerei. So gesehen beinhalten Picassos Fensterbilder immer auch ein Nachdenken des Künstlers über sich selbst. Die Ausstellung, von Ortrud Westheider kuratiert, deutet das Motiv vor diesem Hintergrund als gemalte Bildtheorie.

In einer ausführlichen Führung erschließen wir uns die Schau, die mit bedeutenden internationalen Leihgaben aufwarten kann: Neben dem Museu Picasso in Barcelona, dem Museum of Modern Art in New York, der Londoner Tate Gallery, dem Centre Pompidou und dem Musée Picasso in Paris hat auch die Familie des Künstlers dem Hamburger Ausstellungshaus mehrere Werke zur Verfügung gestellt.

LEITUNG Dr. Gabriele Himmelmann
TERMIN Samstag, 20. Februar 2016, 14.30 bis 16.30 Uhr
KOSTENBEITRAG 18 Euro inkl. Eintritt ins Bucerius Kunst Forum, Zuzahlung für Nicht-Mitglieder 3 Euro
Anmeldung erforderlich

Dr. Gabriele Himmelmann
Dr. Gabriele Himmelmann
Studium der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaften; seit Jahren freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig, u. a. regelmäßig für die Freunde der Kunsthalle. Außerdem Lehrbeauftragte für Kunstgeschichte am Institute of Design, der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg sowie an der TU Hamburg-Harburg.