Toggle Menu

Vater Mutter Kunst "Zeichnungsräume"

Rena Wiekhorst, M. A.
02. August 2016 (11.00 Uhr - 12.00 Uhr)
keine Anmeldung notwendig
Die Ausstellung "Zeichnungsräume. Positionen zeitgenössischer Graphik" widmet sich ganz dem Thema der Zeichnung. Am 2. August werden wir u. a. Arbeiten solcher Ausnahmekünstler wie Hanne Darboven und So LeWitt genauer unter die Lupe nehmen und dabei der Vielseitigkeit unserer wunderbaren Sammlung begegnen.
LEITUNG Rena Wiekhorst, M.A.
TERMIN 2. August 2016, 11 Uhr, Treffpunkt im Foyer der Hamburger Kunsthalle (direkt vor dem Museumsshop)
KOSTENBEITRAG 5 Euro, für Nicht-Mitglieder zzgl. Eintritt in die Kunsthalle
Anmeldung nicht erforderlich
 Rena  Wiekhorst, M. A.
Rena Wiekhorst, M. A.
Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Medienkultur. Magisterarbeit zum Memling-Altar in Lübeck. Seit 2005 Mitgliederbetreuung, Veranstaltungsorganisation, Programmplanung und Kunstvermittlung bei den Freunden der Kunsthalle. Verantwortlich für die Veranstaltungsreihen Feierabend: Kunst & Stulle und Vater Mutter Kunst.