Toggle Menu

Vater Mutter Kunst in "Art and Alphabet"

Rena Wiekhorst, M. A.
05. September 2017 (11.00 Uhr - 12.00 Uhr)

Die groß angelegte Ausstellung Art and Alphabet widmet sich dem vielschichtigen Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst. Die Grundelemente der Schrift -- das Alphabet, die Buchstaben und Zeichen -- spielen hierbei eine zentrale Rolle. Sie werden als visuelle Zeichen verstanden, erforscht und künstlerisch transformiert. So verlagert sich der Fokus vom Lesen aufs Sehen und vom Entziffern aufs Wahrnehmen. Es entsteht ein spannungsvolles Kippen zwischen Schrift und Bild. Zu sehen sind: John Baldessari, Marcel Broodthaers, Michael Sailstorfer, u. v. m.

LEITUNG Rena Wiekhorst, M.A.
TERMIN 5. September 2017, 11 Uhr, Treffpunkt im Foyer der Hamburger Kunsthalle (direkt vor dem Museumsshop)
KOSTENBEITRAG 5 Euro, für Nicht-Mitglieder zzgl. Eintritt in die Kunsthalle
Anmeldung nicht erforderlich
 Rena  Wiekhorst, M. A.
Rena Wiekhorst, M. A.
Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Medienkultur. Magisterarbeit zum Memling-Altar in Lübeck. Seit 2005 Mitgliederbetreuung, Veranstaltungsorganisation, Programmplanung und Kunstvermittlung bei den Freunden der Kunsthalle. Verantwortlich für die Veranstaltungsreihen Feierabend: Kunst & Stulle und Vater Mutter Kunst.