Toggle Menu
#2589

Vater Mutter Kunst in Bouncing in the corner. Die Vermessung des Raumes

Rena Wiekhorst, M. A.
06. März 2018 (11.00 Uhr - 12.00 Uhr)

Die Sammlungspräsentation "HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION" ist über einen Zeitraum von drei Jahren konzipiert und widmet sich im jährlichen Wechsel je einem zentralen Erfahrungs- und Erlebnisbereich des Menschen. So steht zunächst die Beziehung des Menschen zum Ding im Mittelpunkt, dann seine Beziehung zum Mitmenschen, und zuletzt die zu dem ihn umgebenden Raum. In Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums  u.a. Werke von Christian Boltanski, Isa Genzken, Mona Hatoum, Rebecca Horn, Gordon Matta-Clark, Olaf Metzel, Bruce Nauman, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Gregor Schneider, Thomas Schütte, Annette Streyl, Rosemarie Trockel etc. gezeigt.

LEITUNG Rena Wiekhorst, M.A.
TERMIN 6. März 2018, 11 Uhr, Treffpunkt im Foyer der Hamburger Kunsthalle (direkt vor dem Museumsshop)
KOSTENBEITRAG 5 Euro, für Nicht-Mitglieder zzgl. Eintritt in die Kunsthalle
Anmeldung nicht erforderlich

 Rena  Wiekhorst, M. A.
Rena Wiekhorst, M. A.
Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Medienkultur. Magisterarbeit zum Memling-Altar in Lübeck. Seit 2005 Mitgliederbetreuung, Veranstaltungsorganisation, Programmplanung und Kunstvermittlung bei den Freunden der Kunsthalle. Verantwortlich für die Veranstaltungsreihen Feierabend: Kunst & Stulle und Vater Mutter Kunst.