Toggle Menu

Die Freunde der Kunsthalle zu Gast auf Kampnagel: Internationales Sommerfestival 2014


13. August 2014 - 16. August 2014

Das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel gehört seit seiner Gründung Mitte der 1980er Jahre zu den großen europäischen Festivals für performative Künste aus der ganzen Welt. Der Fokus liegt dabei auf interdisziplinären Arbeiten: Tanz, Theater, Performance, Musik, Bildende Kunst und Film gehen hier eine einzigartige Symbiose ein. Für zwei Produktionen gibt es in diesem Jahr Sonderkonditionen für die Freunde der Kunsthalle.

Der Brite Michael Clark hat sich vom Post-Punk zum Neoklassizismus entwickelt und ist mit seinem Stück ANIMAL / VEGETABLE / MINERAL zum ersten Mal in Hamburg zu Gast. Bissige Gesellschaftskritik und subversiver Humor zeichnen seine Stücke aus, die eine enge Verbindung zu Modeavantgarde, Popmusik und Bildender Kunst aufweisen – er arbeitete u. a. mit Sarah Lucas, Peter Doig, Kate Moss, Peter Greenaway und Alexander McQueen. Clarks Arbeiten genießen unter bildenden Künstlern hohes Ansehen: Seine streng geometrischen Choreographien ohne Angst vor Symmetrie lassen Musik sichtbar werden.

Der Libanese Rabih Mroué hat mit seiner bedrückenden Installation auf der letzten documenta in Kassel Furore gemacht. In seinem Stück RIDING ON A CLOUD verbindet er Persönliches und Politisches: Mroué holt seinen Bruder Yasser auf die Bühne, der im libanesischen Bürgerkrieg verletzt wurde und seine Fähigkeit verlor, richtig zu sprechen. Er begann Videofilme zu drehen, die auf der Bühne mit seinen erzählten Erinnerungen zu einem subjektiven Bild der politischen Entwicklungen im Libanon verschmelzen. RIDING ON A CLOUD beschreibt das fragile Gebäude der eigenen Biographie zwischen politischer Realität, Erinnerung und Fiktion.

MICHAEL CLARK, ANIMAL / VEGETABLE / MINERAL
TERMINE Donnerstag, 14. August bis Samstag, 16. August 2014, Beginn jeweils 20 Uhr
KARTEN der Preisklasse 1 und 2 (regulär 36 / 24 Euro) für 20 Euro
Am 15. August 2014 findet im Anschluss an die Vorstellung ein Publikumsgespräch statt.

RABIH MROUÉ, RIDING ON A CLOUD
TERMINE Mittwoch, 13. August bis Samstag, 16. August 2014, Beginn jeweils 19 Uhr
KARTEN Auf alle Karten (regulär 15 Euro) gibt es 20 Prozent Rabatt

Kartenreservierung unter der Telefonnummer 040 / 270 949-49 (Montag bis Samstag 13 bis 19 Uhr, Stichwort: Freunde der Kunsthalle, max. zwei Karten pro Person). Abholung bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn gegen Vorlage des Mitgliedsausweises.