Toggle Menu

Special Preview im Galerienhaus in der Admiralitätsstraße


09. September 2015 (18.30 Uhr - 22.30 Uhr)

Ein Highlight im Kunstherbst ist wie jedes Jahr die Saisoneröffnung im Galerienhaus in der Admiralitätsstraße. Acht der besten Galerien in der Hansestadt zeigen neue Positionen und spannende Projekte. Die Collecting Friends sind eingeladen, die Ausstellungen noch vor der offiziellen Eröffnung bei einer Special Preview am 9. September zu besuchen.

Mathias Güntner zeigt Arbeiten des ungarischen Konzeptkünstlers Endre Tót, Melike Bilir die georgische Textilkünstlerin Nino Kvrivishvili, Elena Winkel den in Hamburg lebenden Künstler Sven Neygenfind und die Produzenten neue Arbeiten von Michael Conrads. Im Vorderhaus erwarten uns bei Karin Günther fotografische Positionen von Barbara Kastens, Jaromir Novotny, Markus Amm und Dirk Stewens, bei Holger Priess eine Malereiausstellung mit Arbeiten von Nina Kluth, Roman Kochanski und Peter Rösel, bei Jürgen Becker die Tansania Paintings von Klaus Hartmann und bei Sfeir-Semler eine Ausstellung von Timo Nasseri und Barbara Camilla Tucholsky.

Die Galeristinnen und Galeristen werden uns die Positionen vorstellen und auch den einen oder anderen Künstler einladen, selbst über seine Arbeiten zu sprechen. Bei dem anschließenden gemeinsamen Essen mit den Galeristen und Künstlern im Szene-Restaurant Rialto können wir die Gespräche vertiefen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

TERMIN: 9. September 2015, 18.30 Uhr bis ca. 22.30 Uhr
KOSTEN: 84 Euro inkl. Abendessen, Zuzahlung für Nicht-Mitglieder 15 Euro