Toggle Menu

Junge Kunstnacht. Haute Culture


09. Mai 2014 (21.00 Uhr - 03.00 Uhr)
keine Anmeldung notwendig
Vorverkauf an der Uni Hamburg und in der Hamburger Kunsthalle!

Schluss mit dem ehrfürchtigen Blick nach oben auf die Kunst! Wir holen sie dahin, wo sie hingehört – auf die Tanzfläche!

Am 9. Mai öffnen wir um 21 Uhr wieder die Türen der Galerie der Gegenwart, um das Museum in einen Szeneclub zu verwandeln. „Haute Culture“ heißt das Motto, unter dem uns DJ Booty Carrell (Golden Pudel Club) beschallen und sich Videokünstlerin ZAZA im Lichthof austoben wird.

Mit dabei sind dieses Jahr Feuerbachs Musen und Lagefelds Models, die uns vom nicht weniger attraktiven Team von kunst meets kommilitonen vorgestellt werden. Kurzführungen durch diese Hommage an die zeitlose Schönheit und „Serial Attitudes. Wiederholung als Methode seit den 1960ern“ sorgen für Unterhaltung vom Feinsten, wobei die charmanten Jungs von Kinderkofferklänge musikalische Unterstützung leisten.

Essayist Harald Nicolas Stazol parliert während wir unsere Drinks und Snacks des The Cube Restaurants genießen und wer im Musen- oder im Lagerfeldoutfit kommt, erhält von uns ein Freigetränk!

Glamourös chauffiert: WunderCar fährt Euch zur Jungen Kunstnacht! Für ein Freiguthaben von 10 € einfach die iOS-App runterladen und den Gutscheincode JUNGEFREUNDE nutzen.

TERMIN Freitag, 9. Mai 2014, ab 21 Uhr
ORT Hamburger Kunsthalle, Galerie der Gegenwart
VVK 5 €, ermäßigt 3,50 € (nur in der Hamburger Kunsthalle)
ABENDKASSE 7 €, ermäßigt 5 €
FREIER EINTRITT FÜR DIE JUNGEN FREUNDE* UND ALLE, DIE AN DEM ABEND MITGLIED WERDEN

* Mitglieds- und Personalausweis nicht vergessen!

Tickets im Vorverkauf gibt es an folgenden Terminen im ESA West der Universität Hamburg

Freitag, 2. Mai, 12-14 Uhr
Mittwoch, 7. Mai, 14-16 Uhr
Donnerstag, 8. Mai, 12-14 Uhr

und durchgehend in der Hamburger Kunsthalle.