Toggle Menu
Seminare & Vorträge

Seminare & Vorträge

Vorträge und Seminare bieten die Möglichkeit, Hintergrundwissen zu erwerben und den roten Faden zwischen den Werken zu entdecken. Vertiefende Seminare bieten wir regelmäßig zu den Sonderausstellungen in der Kunsthalle an, fast immer unter der Leitung der verantwortlichen Kuratoren. Mit unseren Seminarreihen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich systematisch die großen kunsthistorischen Zusammenhänge zu erarbeiten – beispielsweise die Geschichte der Kunst einzelner Länder und Gattungen. Darüber hinaus beleuchten wir immer wieder Themen des aktuellen Kunstgeschehens.

Alle Seminare & Vorträge
zur Übersicht

Erstmals ist in Hamburg das Werk des italienischen Künstlers Giorgio de Chirico (1888–1978) zu sehen, des Begründers der sogenannten Pittura metafisica (ital.: metaphysische Malerei).

mehr

Erstmals ist in Hamburg das Werk des italienischen Künstlers Giorgio de Chirico (1888–1978) zu sehen, des Begründers der sogenannten Pittura metafisica (ital.: metaphysische Malerei).

mehr

Erstmals ist in Hamburg das Werk des italienischen Künstlers Giorgio de Chirico (1888–1978) zu sehen, des Begründers der sogenannten Pittura metafisica (ital.: metaphysische Malerei).

mehr

Erfahren Sie mehr über die Vorgeschichte der Pittura metafisica (ital.: metaphysische Malerei)!

mehr

In diesem Präsenz-Seminar lenken wir anhand ausgewählter Beispiele den Blick auf Giorgio de Chirico als Wegbereiter für die Surrealisten. 

mehr

Ausgehend von einem konkreten Beispiel in Hamburg am 24. September 1941, widmet sich das Seminar der gesellschaftlichen Bedeutung der Provenzienzforschung. 

mehr

Dieses Seminar mit Dr. Annegret Friedrich führt uns in das Werk der wohl berühmtesten Vertreterin der italienischen Barockmalerei ein.

mehr