Toggle Menu

Vater Mutter Kunst in der Sammlung der Hamburger Kunsthalle

Rena Wiekhorst, M. A.
08. Mai 2018 (11.00 Uhr - 12.00 Uhr)

Die Sammlung der Hamburger Kunsthalle umspannt annähernd 700 Jahre Kunst. In unserem Rundgang durch die europäische Kunstgeschichte werden wir dieses Mal Meisterwerke aus der Romantik bis zur Klassischen Moderne kennenlernen, wie beispielsweise Caspar David Friedrich, Edvard Munch, Ernst-Ludwig Kirchner und viele mehr.

LEITUNG Rena Wiekhorst, M.A.
TERMIN 8. Mai 2018, 11 Uhr, Treffpunkt im Foyer der Hamburger Kunsthalle (direkt vor dem Museumsshop)
KOSTENBEITRAG 5 Euro, für Nicht-Mitglieder zzgl. Eintritt in die Kunsthalle
Anmeldung nicht erforderlich

 Rena  Wiekhorst, M. A.
Rena Wiekhorst, M. A.
Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Medienkultur. Magisterarbeit zum Memling-Altar in Lübeck. Seit 2005 Mitgliederbetreuung, Veranstaltungsorganisation, Programmplanung und Kunstvermittlung bei den Freunden der Kunsthalle. Verantwortlich für die Veranstaltungsreihen Feierabend: Kunst & Stulle und Vater Mutter Kunst.