Toggle Menu

Fast Fashion


13. Juni 2015 (14.00 Uhr - 15.00 Uhr)

Irgendwie komisch, wenn man für ein T-Shirt heutzutage so viel bezahlt wie für eine große Tasse Latte Macchiato, oder?!

In der Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“ werden wir hinter die Kulissen der glamourösen Mode geführt, um die Zusammenhänge von Konsum, Ökonomie und Ökologie kritisch zu hinterfragen. Dabei dreht sich ein entscheidender Punkt um uns – die Konsumenten. Welche Macht wir im Fashion-Kreislauf haben und welche ethischen und sozialen Fragestellungen sich daraus ergeben, werden wir in der Ausstellung vor Augen geführt bekommen.

Außerdem spielt natürlich der Style-Faktor eine Rolle – schließlich will jeder gut aussehen, aber dabei kein schlechtes Gewissen haben müssen. Weil mitleidiges Nicken aber auch nichts bringt, gucken und diskutieren wir stattdessen, was man vielleicht besser machen könnte. 

FÜHRUNG Julia Wiedenmann
TERMIN Samstag, 13. Juni 2015, 14-15 Uhr
ORT Museum für Kunst und Gewerbe
KOSTEN 11 €, ermäßigt 9 € (inkl. Museumseintritt)