Toggle Menu

KmK! Künstlerbücher


25. Januar 2018 - 25. Januar 2018 (19.00 Uhr - 20.00 Uhr)

Ab wann ist ein Buch ein Buch? Und was macht es letztendlich zu einem Künstlerbuch? Diesen Fragen stellen wir uns in der Ausstellung „Künstlerbücher. Die Sammlung“, die seit Dezember in der Hamburger Kunsthalle zu sehen ist. Erstmals wird hier eine Auswahl der rund 1700 Künstlerbücher umfassenden Sammlung des Museums präsentiert.

Ausgehend von der Konzeptkunst über die Pop-Art bis hin zu neuen Positionen zeigt die Ausstellung eindrucksvoll, auf welch unterschiedliche und kreative Weise sich die Künstler dem Medium Buch genähert haben. Da ist beispielsweise das mit geometrischen Grundformen und –farben gestaltete Kinderbuch von Dieter Roth, dem wichtigsten Künstlerbuch-Protagonisten. Oder die in Text und Bild festgehaltene Dokumentation des exzessiven Alkoholkonsums des Künstlerduos Gilbert & George. Klar, dass der bekannte Pop-Art Künstler Andy Warhol gleich seinen gesamten bunten Kosmos zwischen zwei Buchdeckel klemmt. Wie das aussieht?

Schaut es euch an! Unsere Volontärin Kea Beier zeigt Euch die spannende Welt der Künstlerbücher.

FÜHRUNG Kea Beier
TERMIN Donnerstag, 25. Januar 2018, 19 Uhr
ORT Hamburger Kunsthalle
KOSTEN 3 € für Studenten, Mitglieder frei