Toggle Menu

Das Eigene Ich in der Affenfaust Galerie


28. Mai 2015 (19.00 Uhr - 20.00 Uhr)
ausgebucht

Raus aus dem Museum und rein in die Galerieszene!

Was ist das eigene Ich? Wie kann man es erkunden oder sogar darstellen? In der Affenfaust Galerie stellen sich 44 KünstlerInnen aus der Urban Art Szene diesen Fragen und kommen zu den unterschiedlichsten Ergebnissen.

Das Selbstbildnis ist in vielerlei Hinsicht interessant, da es nicht nur das persönliche, sondern auch das künstlerische Selbstverständnis widerspiegelt und gleichzeitig stets zu einem gewissen Teil Ausdruck des historischen Zeitgeistes ist. Gerade im heutigen digitalen Zeitalter, in dem wir scheinbar von Selbstdarstellungen überschwemmt werden, hat die Thematisierung des eigenen Ichs nichts an Wichtigkeit verloren.

Der Kurator, Elmar Lause, wird uns persönlich durch die Ausstellung führen und vielleicht gewinnt der ein oder andere dabei ja auch eine Einsicht über das eigene Ich.

Elmar Lause ist ein Urban Art Künstler, der seit 1977 in Hamburg lebt und arbeitet.

Text: Theresa Franke

FÜHRUNG Elmar Lause
TERMIN Donnerstag, 28. Mai 2015, 19 Uhr
ORT Affenfaust Galerie, Paul-Roosen-Straße 43, 22767 Hamburg
KOSTEN 6 €, ermäßigt 4 €