KLASSISCHE HAIKU

Ulenbrook, Jan (Hg.)
Zurück
Daten:
VerfügbarkeitGeringer Bestand
Artikelnummer9783150111758
Preis16,00 €
In den Warenkorb
Beschreibung:

»Um Haiku zu schreiben, werde ein drei Fuß großes Kind.« So sagt Bashō, der Altmeister dieser Gedichtform. Denn das Ziel der Haiku-Dichtung, die flüchtige Stimmung eines Augenblicks in der knappen Form eines Dreizeilers zum Ausdruck zu bringen, lässt sich nur erreichen durch Schlichtheit der Sprache und ein Gemüt, das sich der unmittelbaren Sinneswahrnehmung ganz hingibt.
Die Anthologie umfasst, den Jahreszeiten folgend, die Themenkreise Frühling – Sommer – Herbst – Winter (und Neujahr). Sie vereint mit Bashō, seinen Vorgängern, Schülern und Nachfolgern die bedeutendsten Dichter Japans und ist mit fast 1000 Haiku die umfangreichste Ausgabe auf dem deutschen Buchmarkt.
Jan Ulenbrook (1909–2000) trat erstmals 1960 mit einer Anthologie von Haiku an die Öffentlichkeit. Seine Übersetzungen japanischer Lyrik wuchsen im Lauf der Jahre auf etwa 1700 Haiku und Tanka an und bewahren stets die strenge Form, die eine treffende Wiedergabe dieser Sprachkunstwerke erfordert.

Das Buch der klassischen Haiku. Japanische Dreizeiler
Auswahl, Übersetzung und Nachwort von Jan Ulenbrook | Nachbemerkung von Volker Probst | Hardcover | Erscheinungsjahr: 2018 | Verlag: Reclam | 319 Seiten | Größe: 15,7 x 10,1 x 3,2 cm | Gewicht: 279 g | deutsche Ausgabe

Unsere Empfehlungen