DAS DÄMMERN DER WELT

Werner Herzog
Zurück
Daten:
VerfügbarkeitGeringer Bestand
Artikelnummer9783446270763
Preis19,00 €
In den Warenkorb
Beschreibung:

Falls Ihnen Werner Herzog bislang nur als bedeutender Regisseur des internationalen Autorenfilms ein Begriff war, müssen Sie ihn unbedingt auch als Autor kennenlernen. In seinem neuesten Buch erzählt er die faszinierende Geschichte des japanischen Nachrichtenoffiziers Hiroo Onoda (1922–2014).
Leutnant Hiroo Onoda ist jung, als Japan vor den USA kapituliert und der Zweite Weltkrieg endet, ohne dass er davon erfährt. Er ist alt, als endlich auch sein Krieg ein Ende findet. Noch Jahrzehnte hat der Soldat weiter eine bedeutungslose Insel im Pazifik verteidigt. Wie ein Gespenst versteckt sich Onoda im Urwald, kämpft mit der erbarmungslosen Natur ebenso wie mit seinen eigenen Dämonen. Werner Herzog hat den Mann mit dieser besonderen Vergangenheit im Jahr 1997 selbst in Japan getroffen. Sein erstes Buch nach vielen Jahren ist ein glühender, bewegender Bildertanz vom Sinn und Unsinn unserer Existenz.

Das Dämmern der Welt
Werner Herzog | aus dem Englischen übersetzt von Kevin Vennemann | Hardcover | Erscheinungsjahr: 2021 | Verlag: Hanser | 128 Seiten | Größe: 20,8 x 13,1 x 2 cm | Gewicht: 225 g | deutsche Ausgabe

Unsere Empfehlungen