FÜR NETZWERKER:INNEN

RAFFAEL-WERKSTATT

Giorgio Vasari
Zurück
Daten:
VerfügbarkeitGeringer Bestand
Artikelnummer9783803150370
Preis14,90 €
In den Warenkorb
Beschreibung:

Sie freuen sich schon genau so sehr wie wir auf die Sonderausstellung Raffael. Wirkung eines Genies? Wenn Sie schon vor dem 02. Juli 2021 Raffael als »liebenswürdige Person«, künstlerischen Organisator und väterlichen Freund kennenlernen wollen, dann ist dieser Band – neu übersetzt und kommentiert in der Fassung von 1586 – für Sie unverzichtbar: In den hier zusammengefassten Lebensläufen von neun seiner Schüler erfährt man nicht nur viel über die Person Raffaels, sondern auch über die Funktion seiner Werkstatt. Einerseits wird Raffael von Giorgio Vasari für seine Fähigkeit gerühmt, die sonst so streitsüchtigen und konkurrenzfreudigen Künstler zu besänftigen. Auf der anderen Seite eröffnen diese Viten einen intimen Einblick in die bedeutendste Werkstatt der »maniera moderna« und ihre Arbeitsatmosphäre einer friedlichen »concordia«, in der dann auch eilige Aufträge schnell und konzentriert ausgeführt werden konnten.
Giorgio Vasari (1511–1574) war Maler, Architekt (u. a. als Baumeister der Uffizien), Berater der Medici, Kunstsammler und Historiker. Sein Hauptwerk sind die »Leben der hervorragendsten Künstler«, kurz: »Le vite«, erstmals erschienen 1550 und im Laufe der Jahre erweitert. Bis heute gelten die Vite als Gründungstexte der Kunstgeschichte, erlebten insgesamt 18 Neuausgaben und wurden in 8 Sprachen übersetzt.

Die Künstler der Raffael-Werkstatt
Giorgio Vasari | herausgegeben von Alessandro Nova | bearbeitet von Sabine Feser, Hana Gründler, Christina Irlenbusch und Anja Zeller | Taschenbuch | Erscheinungsjahr: 2007 | Verlag: Wagenbach | 256 Seiten mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen | Größe: 19,3 x 12,1 x 1,9 cm | Gewicht: 368 g | deutsche Ausgabe

Unsere Empfehlungen