Toggle Menu

Galerien in Eppendorf – ein Rundgang zum Saisonstart Herbst 2016

Galerienrundgang mit Dr. des. Veronika Schöne
16. September 2016 (14.30 Uhr - 18.00 Uhr)
ausgebucht

Wir besuchen auf unserem Rundgang durch die Eppendorfer Galerienszene drei alteingesessene Galeristinnen und Galeristen, die seit Jahrzehnten international tätig sind. Vera Munro lädt uns in ihr Galeriehaus ein, das nicht nur eine aktuelle Ausstellung zeigt, sondern auf insgesamt drei Stockwerken einen Querschnitt durch ihr stark von der Minimal und Konzeptkunst geprägtes Programm präsentiert.

Angelika Osterwalder wird uns ihr anglophiles Programm vorstellen und uns durch die Ausstellung mit Künstlern der Galerie führen. Thomas Levy wird über seine Vorliebe für den Surrealismus und die Pop Art berichten und uns die Jubiläumsausstellung zu Friedrich Einhoffs 80. Geburtstag vorstellen. Mit dem Künstler, der persönlich anwesend ist, wollen wir über seine fragilen Figuren sprechen, mit denen er eindrückliche Bilder des modernen Menschen schafft.

LEITUNG Veronika Schöne, M. A.
TERMIN Freitag, 16. September 2016, 14.30 bis 18 Uhr
KOSTENBEITRAG 28 Euro inkl. Shuttle, Studierende unter 30 Jahren 22 Euro, Zuzahlung für Nichtmitglieder 5 Euro
Anmeldung erforderlich

Dr. des. Veronika Schöne
Dr. des. Veronika Schöne
Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Romanistik in Hamburg, Berlin und Rom. Seit 1999 freie Journalistin (u. a. SZ und NZZ), Autorin und Dozentin. Seit 2005 Veranstaltungen, seit Sommer 2007 zunächst Programmplanung für die Jungen Freunde, dann für die neue Programmsparte ADVANCED. Dissertation über den Zufall in der Gegenwartskunst.