Toggle Menu

Museum für Kunst und Gewerbe: Re/Vision. Fotografie im MKG seit 1892

Führung mit Ulrich Rüter, M. A.
17. Februar 2017 (16.00 Uhr - 17.30 Uhr)

Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts öffnete sich das Museum für Kunst und Gewerbe dem damals noch jungen Medium der Photographie und besitzt heute eine der größten photographischen Sammlungen Deutschlands. Diese neue Präsentation gibt einen umfassenden Einblick in die reichhaltigen Bestände, und sie zeigt neben Inkunabeln der Photographiegeschichte auch viele bisher noch nie gezeigte Entdeckungen aus der rund 75.000 Exponate umfassenden Sammlung. So entsteht eine vielschichtige und lebendige Geschichte der Photographie, die auch die Gebrauchsweisen und die Materialität der Objekte in den Blick rückt.

FÜHRUNG Ulrich Rüter, M. A.
TERMIN Freitag, 17. Februar 2017, 16 bis 17.30 Uhr
KOSTENBEITRAG 18 Euro inkl. Eintritt ins Museum für Kunst und Gewerbe, Zuzahlung für Nichtmitglieder 3 Euro
Anmeldung erforderlich

 Ulrich Rüter, M. A.
Ulrich Rüter, M. A.
Photohistoriker; Studium der Kunstgeschichte in Hamburg und Wien. Er arbeitete für verschiedene Museen, zuletzt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek Berlin. Seit 2013 freier Kurator und Dozent in Hamburg.