Toggle Menu
Kunst Meets Kommilitonen

Kunst Meets Kommilitonen

kmk ist ein Programm der Jungen Freunde, das sich speziell an Studierende richtet. Das Team besteht aus Studenten der Kunstgeschichte, die für ihre Kommilitonen Führungen in der Hamburger Kunsthalle anbieten. Mit Feingespür und scharfem Blick werden hier die Hintergründe und Macharten von Kunstwerken in Worte gefasst sowie für Gesprächsstoff gesorgt. Ob bei Rundgängen oder einem anschließenden Glas im Bistro, ob zu den Treffen am Wochenende oder „After work“: der rege Austausch und die Freude an der Kunst stehen bei uns an erster Stelle!