Toggle Menu

Junge Kunstnacht 2017


10. November 2017 - 11. November 2017 (22.00 Uhr - 04.00 Uhr)

MIR TRÄUMTE HEUTE...

Am Freitag, den 10. November 2017 wird ab 22 Uhr der Traum Wirklichkeit: In der Hamburger Kunsthalle wird zwischen bedeutenden Gemälden und inmitten einer paradiesisch schillernden Kulisse gefeiert.

Inspiriert durch das Werk Anita Rées, werdet Ihr bei uns nicht nur durch den Garten Eden wandeln und Sehnsucht nach der Ferne verspüren, sondern auch umgeben von einem Meer aus Spiegeln zur Selbstreflexion angeregt.

Während das KmK!-Team in der Ausstellung "Anita Rée - Retrospektive" Kurzführungen zum vielseitigen Werk der Künstlerin anbietet, wird in den dekorierten Räumen zur Abkühlung an den Bars und zum Tanzen zur Musik des DJ-Duos Tiefton eingeladen.

Für den ultimativen Erinnerungsfaktor an diese Nacht sorgen, bereits zum zweiten Mal in Folge, die Künstlerinnen und Künstler des Lachsomats. Photoautomatengleich könnt Ihr den Moment festhalten lassen – und das nicht bloß im altbekannten Format, sondern in Form handgezeichneter und somit einzigartiger Porträts.

TERMIN Freitag, 10. November 2017
ORT Hamburger Kunsthalle
KOSTEN 9 € / 7 € erm. an der Abendkasse
Freier Eintritt für Mitglieder der FREUNDE DER KUNSTHALLE und alle, die an diesem Abend Mitglied werden!

Vorverkaufs-Tickets gibt es im Museumsshop für 7 € und ermäßigt 5 €.
Damit müsst Ihr nicht anstehen und könnt direkt die Junge Kunstnacht genießen.