Toggle Menu

Der große Run auf den Flohmarkt

Punkt 10 Uhr öffnete die Kunsthalle ihre Pforten, die Schnäppchenjäger stürmten den Werner-Otto-Saal und am Ende des Tages hatten über 4 000 Besucher die Flohmarktschätze gehoben und nach Hause getragen. Zurück blieben leere Kisten und erschöpfte, aber glückliche Mitarbeiterinnen.

Zurück zur Übersicht