Das ist alles nur geklaut...

mit
Shanice Page, M. A.

Termin:
Donnerstag, 27. Juni 2024
19.00 bis 20.00 Uhr
Kostenbeitrag:
Mitglieder 5 Euro, Studierende 7 Euro, Nichtmitglieder 9 Euro, zzgl. Eintritt
Anmelden
Zurück

Kunst ist teuer, das wissen wir alle spätestens, seit Banksy sein Werk Girl with a Balloon live bei einer Auktion schredderte, nur damit es drei Jahre später unter dem neuen Titel Love is in the bin für 16 Millionen Pfund versteigert wurde. Das ist natürlich für ganz pfiffige Langfinger sehr verführerisch und diese Verlockung treibt immer wieder Diebe in Museen, um ihr Glück zu versuchen. Auch die Hamburger Kunsthalle ist davon nicht verschont geblieben und hat ein paar kuriose Geschichten in petto! Eine verschwundene Skulptur? 22 wiederaufgetauchte Gemälde? Und eine folgenschwere Leihgabe? Darum geht es, wenn es heißt NEXT LEVEL: Das ist alles nur geklaut…

Exklusiv für die Jungen Freunde

Kunst ist teuer, das wissen wir alle spätestens, seit Banksy sein Werk Girl with a Balloon live bei einer Auktion schredderte, nur damit es drei Jahre später unter dem neuen Titel Love is in the bin für 16 Millionen Pfund versteigert wurde. Das ist natürlich für ganz pfiffige Langfinger sehr verführerisch und diese Verlockung treibt immer wieder Diebe in Museen, um ihr Glück zu versuchen. Auch die Hamburger Kunsthalle ist davon nicht verschont geblieben und hat ein paar kuriose Geschichten in petto! Eine verschwundene Skulptur? 22 wiederaufgetauchte Gemälde? Und eine folgenschwere Leihgabe? Darum geht es, wenn es heißt NEXT LEVEL: Das ist alles nur geklaut…

Exklusiv für die Jungen Freunde
Shanice Page, M. A.
Shanice Page, M. A.
Masterstudium der Kunstgeschichte und Kunstpädagogik in Frankfurt a. M. und Hamburg; seit April 2021 bei den Jungen Freunden der Kunsthalle.
Shanice Page, M. A.
Shanice Page, M. A.
Masterstudium der Kunstgeschichte und Kunstpädagogik in Frankfurt a. M. und Hamburg; seit April 2021 bei den Jungen Freunden der Kunsthalle.