MITGLIED WERDEN: MEHR ALS FREIER EINTRITT!
Genießen Sie die Sammlungen und Sonderausstellungen der Hamburger Kunsthalle, ohne an der Kasse anzustehen, und seien Sie gern gesehener Gast bei allen Ausstellungseröffnungen.
Folgen Sie uns
Édouard Manet, Nana, 1877 (Detail), Sammlung: 19. Jahrhundert © Hamburger Kunsthalle / bpk Foto: Elke Walford
Die Freunde engagieren sich
Als Fanclub der Hamburger Kunsthalle können wir gar nicht anders und unterstützen unser »Lieblingsmuseum«, wo immer wir können!
Neugierig geworden?
Foto: Christina Willkomm
Erleben Sie
750 Jahre Kunstgeschichte auf über 13.000 m² Ausstellungsfläche.
Caspar David Friedrich, Wanderer über dem Nebelmeer, 1817 (Detail), © Dauerleihgabe der Stiftung Hamburger Kunstsammlungen, Foto: Elke Walford

UNSERE AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN

documenta fifteen: ruruHaus, Kassel, 2021, Foto: Nicolas Wefers
Weiterer Termin!
26.08.
Kassel: »documenta fifteen«
Die documenta fifteen wartet! Die 15. documenta hat begonnen: Viel wird berichtet, diskutiert und kritisiert. Veronika Schöne begleitet Sie als Expertin einen Tag über das Gelände und ermöglicht Ihnen einen spannenden Ein- und Überblick über diese strittige Ausgabe von Deutschlands größter Kunstschau.
Petra Oelker, Foto © Thorsten Wulff
Lange Nacht der Literatur
03.09.
16.00 - 17.00 Uhr
Karten im Museumsshop sowie im Onlineshop unter freunde-shop.de (keine Abendkasse)
Lange Nacht der Literatur: Petra Oelker zu Gast bei den Freunden: Rosina ermittelt wieder

Petra Oelker liest im Rahmen der 9. Langen Nacht der Literatur aus ihrem neuesten Kriminalroman Im schwarzen Wasser mit der beliebten Ermittlerin Rosina. Erleben Sie die Grande Dame des historischen Kriminalromans live bei uns in der Kunsthalle.

Kranbauten Mitte Altona (André Poitiers, 2019) und historische Verladehallen, Foto: Florian Britsch
Weiterer Termin!
29.09.
15.00 - 18.30 Uhr
»Mitte Altona« – die Entstehung eines neuen Stadtteils
Timothy O’Sullivan, Incidents of the War. A Harvest of Death, Gettysburg, July, 1863, Fotografie, 4.-7.7.1863, Druck ca. 1865, Digitalisat: Library of Congress Prints and Photographs Division, Washington, D.C.
Online-Seminar
07.10.
15.00 - 19.00 Uhr
Lichtbilder der Hölle. Zur Geschichte der Kriegsfotografie bis in unsere Tage

Seitdem es die Fotografie gibt, wird sie auch in Zeiten des Krieges eingesetzt. Mehr denn je beeinflusst Kriegsfotografie unseren Blick auf die aktuellen Geschehnisse in der Welt. Karoline Künkler nimmt sich in ihrem Online-Vortrag mit anschließender Nachbesprechung dieses spannenden und hochaktuellen Themas an.