Toggle Menu

Harm Jopp Jerseys – „New Glamour Comfort Dress”

Designergespräch, Moderation: Dr. des. Veronika Schöne
10. April 2019 (19.30 Uhr - 21.00 Uhr)

Im Zweifel orientieren sie sich am Wunsch, nicht an der Wirklichkeit. Das ist gut zu wissen, denn beim Thema Jersey denkt man an gertenschlanke Models, übergossen von fließenden Stoffen. Oder an Funktionskleidung und Schlabberlook. Weit gefehlt. Tobias Jopp und Stefan Harm zaubern aus Hightech-Jerseystoffen Kleider und Röcke, Kostüme und Anzüge, Abendroben und Businessoutfits. Und das seit über 20 Jahren.

Man staunt, was Jersey alles kann. Unter ihren Händen wandeln sich Jerseyteile zu raffinierten Reminiszenzen an klassische Kleidungsstücke,  T-Shirts und Sweatshirts werden zu edlen Oberteilen, Jogginghosen zu eleganten Beinkleidern. Von Freizeitlook keine Spur. Manch einer kennt die beiden noch unter ihrem alten Namen FKK – „Freiheit, Körper, Kultur“. Doch statt sich fast nackt zu fühlen unter enganliegenden Wickelkleidern, findet hier jeder Körper seine passende Hülle – auf Wunsch auch nach Maß.

Wir wollen die beiden Designer in ihrem Laden in Eppendorf besuchen und mit ihnen über Business- und Freizeitlook, Stilbewusstsein und Dresscodes sprechen. Und warum der fließende Stoff fast jeden Wunsch erfüllen kann.

DESIGNERGESPRÄCH Harm Jopp Jerseys –  „New Glamour Comfort Dress”
MODERATION Veronika Schöne
TERMIN Mittwoch, 10. April 2019, 19.30 bis 21 Uhr
KOSTEN 15 Euro, Studierende bis 30 Jahre 12 Euro, Zuzahlung für Nichtmitglieder 3 Euro

Dr. des. Veronika Schöne
Dr. des. Veronika Schöne
Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Romanistik in Hamburg, Berlin und Rom. Seit 1999 freie Journalistin (u. a. SZ und NZZ), Autorin und Dozentin. Seit 2005 Veranstaltungen, seit Sommer 2007 zunächst Programmplanung für die Jungen Freunde, ADVANCED und seit August 2019 für die neue Programmsparte @ART. Dissertation über den Zufall in der Gegenwartskunst.