Toggle Menu

Die HafenCity – das neue Herz von Hamburg?

Stadtrundgang mit Dr. des. Veronika Schöne
01. Oktober 2020 (16.00 Uhr - 19.00 Uhr)
ausgebucht
Wir bieten diese Exkursion alternativ auch am 3.10.2020 an.

Die HafenCity ist das größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt Europas: Auf über zwei Quadratkilometern entsteht hier seit 2001 ein ganzes Viertel mit einer eigenen Universität, Schulen, Museen, Spielplätzen und Parks, spektakulären Bauten wie dem Marco-Polo-Tower und der Elbphilharmonie. Es ist wegweisend für die Stadtentwicklung des 21. Jahrhunderts und ein Mekka der Architektur. Wir wollen auf unserem Rundgang die Vision mit der Wirklichkeit vergleichen: Welche Vorstellungen standen am Anfang und wie ging man mit den Gegebenheiten um? Etwa dem Anschluss an die Speicherstadt sowie die Innenstadt durch Blickachsen und Wegeführung oder den Herausforderungen durch den Hochwasserschutz an den ehemaligen Hafenbecken? Neben den städtebaulichen Lösungen widmen wir uns auch den architektonischen Antworten und besuchen die Highlights der HafenCity.

LEITUNG Dr. des. Veronika Schöne
TERMIN Donnerstag, 1. Oktober 2020, 16 bis 19 Uhr
KOSTENBEITRAG 26 Euro, Studierende 18 Euro
Anmeldung erforderlich

Dr. des. Veronika Schöne
Dr. des. Veronika Schöne
Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Romanistik in Hamburg, Berlin und Rom. Seit 1999 freie Journalistin (u. a. SZ und NZZ), Autorin und Dozentin. Seit 2005 Veranstaltungen, seit Sommer 2007 zunächst Programmplanung für die Jungen Freunde, ADVANCED und seit August 2019 für die neue Programmsparte @ART. Dissertation über den Zufall in der Gegenwartskunst.