Toggle Menu

NDR Kultur: Podium der Jungen – live. Mit den besten Klavier-Studentinnen und Studenten aus Hamburg, Hannover, Lübeck und Rostock


06. Dezember 2018 (18.00 Uhr - 22.00 Uhr)
ausgebucht
kostenfrei für Mitglieder der Freunde der Kunsthalle e. V.

Sie sind jung, sie sind gut, und sie wollen ihr Können zeigen. Am liebsten auf den großen Konzertbühnen. Es ist verblüffend, wie viele Talente sich in den Musikhochschulen tummeln: junge Pianistinnen und Pianisten, die auf internationalen Klavierwettbewerben Preise gewonnen haben und die den Stars von heute dicht auf den Fersen sind.

NDR Kultur bietet den jungen Talenten ein Podium im Radio und lädt jeweils eine Pianistin oder einen Pianisten aus den vier norddeutschen Musikhochschulen Hamburg, Hannover, Lübeck und Rostock in das Rolf-Liebermann-Studio in Hamburg ein. Dort können sich die jungen Talente dem Publikum im Saal und den Hörerinnen und Hörern am Radio live präsentieren. NDR Kultur-Moderatorin Eva Schramm stellt die Stars von morgen vor.

Viele heute weltberühmte Solistinnen und Solisten haben einst am Beginn ihrer Karriere auf dem „Podium der Jungen“ im NDR gestanden, darunter Martha Argerich, Christoph von Dohnányi, Gustavo Dudamel, Andris Nelsons, Thomas Quasthoff, Christian Tetzlaff, Frank Peter Zimmermann.

Und Sie können dabei sein! Die Freunde der Hamburger Kunsthalle sind eingeladen, den Abend mitzuerleben. Zuvor haben wir Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen von NDR Kultur zu werfen und die Studios des Radioprogramms zu besichtigen.

Informationen unter ndr.de/ndrkultur oder über die kostenlose NDR Kultur App

TERMIN Donnerstag, 6. Dezember 2018, 18 bis 22 Uhr
18 bis 19.30 Uhr: Besichtigung der Studios von NDR Kultur: Wie entsteht ein Radiobeitrag?
20 bis 22 Uhr: Podium der Jungen – live im Rolf-Liebermann-Studio. Moderation: Eva Schramm
KOSTENBEITRAG kostenfrei für Mitglieder der Freunde der Kunsthalle e. V.

Anmeldung erforderlich, die Zahl der Plätze ist begrenzt