Toggle Menu

Die verzauberte Zeit der Postimpressionisten


07. März 2015 (14.00 Uhr - 15.00 Uhr)

Woher soll man bloß wissen, welche Künstler später einmal ganz groß rauskommen? Und wie baut man eine richtig gute Sammlung auf, um die sich die Nachwelt reißen wird?

Dem Schweizer Ehepaar Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler gelang es, eine großartige Sammlung von heute sehr bekannten und beliebten Postimpressionisten zusammen zu stellen. Gemeinsam werden wir der Sammlung aus der Villa Flora auf den Grund gehen, Zusammenhänge zwischen den Kunstwerken herstellen und Einblicke in das Leben und Wirken des Sammlerehepaares bekommen, das befreundete Künstler so zahlreich zu besuchen pflegten. Freut Euch auf die großen Namen in der Kunst, auf die Vorreiter der Moderne, deren Welt wir mit Euch erkunden wollen!

Ob mit ungewöhnlichen Blickwinkeln des Henri Matisse (1869-1954), Paul Cézannes (1839-1906) fortschrittlichen Auseinandersetzungen mit Form und Farbe oder der ausdrucksstarken Malweise von Vincent van Gogh (1853-1890) – wir freuen uns schon darauf, Euch mit diesen großartigen Werken zu verzaubern und erkunden ganz nebenbei die Grundlagen des erfolgreichen Sammelns. 

FÜHRUNG Ksenia Weber
TERMIN Samstag, 7. März 2015, 14-15 Uhr
ORT Galerie der Gegenwart
KOSTEN 3 € (für Studenten mit gültigem Ausweis und Freunde der Kunsthalle)