Veranstaltungen

Filterfunktion Filter zurücksetzen
 Online-Formate
 Seminare, Vorträge und Führungen
 Ausflüge und Reisen
 Architektur
 Verschiedenes
 Vater Mutter Kunst
 Junge Freunde unter 30 Jahren
 Abends und am Wochenende
 Feierabend: Kunst & Stulle
wenige Plätze
ausgebucht
12
2022
Rosa Bonheur, Weidewechsel, 1863, Öl auf Leinwand, 64 x 100 cm © Hamburger Kunsthalle/ bpk, Foto: Elke Walford
2-teiliges Online-Seminar
02.12.
18.00 - 19.15 Uhr
nicht einzeln buchbar
Tiermalerei und Geschlechterutopie: Rosa Bonheur zum 200. Geburtstag

Rosa Bonheur war ihrer Zeit voraus: Als Künstlerin behauptete sie sich in einer von Männern dominierten Welt und fand mit einer Spezialisierung auf Tiermalerei ihre Nische. Werk und Leben der Künstlerin werden in einem zweiteiligen Online-Seminar von Annegret Friedrich beleuchtet. Anlass ist der 200. Geburtstag der Künstlerin, den das Musée des Beaux-Arts in Bordeaux und das Pariser Musée d’Orsay mit einer Retrospektive feiern.

© Christina Willkomm
06.12.
11.00 - 12.00 Uhr
Vater Mutter Kunst in »Atmen« Teil I
Am 6. Dezember schauen wir uns den ersten Teil der neuen großen Ausstellung »Atmen« an.
Donatello, Maria mit dem Kind "Pazzi-Madonna", ca. 1422 Marmor © Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Antje Voigt
Online-Seminar
06.12.
17.00 - 19.15 Uhr
einzeln buchbar
Florenz: Wiege und Zentrum der italienischen Renaissance, Teil I

Wer Renaissance hört, denkt sofort an Florenz: Die geschichtsträchtige Stadt ist unzertrennlich mit der Kunst der Renaissance verwoben. So haben Künstler wie Giotto, Brunelleschi und Botticelli dort ihre künstlerischen Wurzeln. Erfahrne Sie in einem 5-teiligen Online-Seminar (auch einzeln buchbar) bei Rainer Donandt alles über die Wiege der Renaissance.

© Rena Wiekhorst
15.12.
19.30 - 20.30 Uhr
Feierabend: Kunst & Stulle in »Atmen« Teil I

Für alle jungen Berufstätigen: Happen-Kunst nach Feierabend? Dann kommt am 15. Dezember zu Feierabend: Kunst & Stulle – gemeinsam geht es in den ersten Teil der großen Sonderausstellung »Atmen«.

Olaf Metzel, Turkish Delight, 2006, patinierte Bronze, Steinsockel, Detail © Hamburger Kunsthalle. Foto: Kay Riechers
15.12.
15.00 - 19.00 Uhr
Das Material der Kunst: Bronze – ein Stoff für die Ewigkeit
Das Material Bronze ist seit der Antike ein klassisches Material in der Kunst. Vom römischen Imperium über die früheste Kirchengeschichte bis zum Denkmal-„Hype“ im 19. Jahrhundert begegnet es uns immer wieder. Was assoziieren wir mit Bronze und warum ist es seit der Moderne unbeliebt? Alice Gudera und Florian Britsch begeben sich in ihrem Präsenz-Seminar auf die Spuren des Materials.
Olaf Metzel, Turkish Delight, 2006, patinierte Bronze, Steinsockel, Detail © Hamburger Kunsthalle. Foto: Kay Riechers
Weiterer Termin!
17.12.
13.00 - 17.00 Uhr
Das Material der Kunst: Bronze – ein Stoff für die Ewigkeit
August 2022September 2022Oktober 2022November 2022Dezember 2022Januar 2023